"Das Problem liegt nicht im Problem als solchem, sondern in der Art des Umgangs mit Schwierigkeiten"  Virginia Satir

Wir alle sind in Systeme eingebunden. In der Familie, Ehe, Arbeitsplatz oder Schule. Von diesen Systemen werden wir beeinflusst und wir beeinflussen sie selbst durch unsere Reaktionen. Es spielen sich Verhaltensmuster ein. Einen grossen Teil dieser Muster haben wir schon während der Kindheit in unserer Herkunftsfamilie gelernt. Sie prägen uns und beeinflussen noch heute unseren Umgang mit anderen Menschen. Systemische Therapie macht unsere Reaktionen sicht- und spürbar und sucht bei Verhaltensmustern, die sich störend auf Beziehungen auswirken, nach fördernden und hilfreichen Lösungen. Der lösungsorientierte Ansatz geht davon aus, dass jeder seine Lösung in sich selbst finden kann. Dabei wird weniger auf die Probleme geschaut, sondern darauf, wie neue Lösungsmöglichkeiten entwickelt und umgesetzt werden können.

Ich unterstütze Sie dabei, ihre eigenen Ressourcen so einzusetzen, dass Sie Lösungen entwickeln und im Alltag umsetzen können!